Atomstrom

Bis 2040 sollen in Polen mindestens 6 Kernreaktoren  gebaut werden, was 20 Prozent des Energieverbrauchs absichert – sagte am Freitag der Regierungsbevollmächtigte für strategische Energieinfrastruktur Piotr Naimski während des Panels auf der PiS Convention „Thinking Poland“.

Das Projekt der Landesenergiepolitik sieht vor, dass das erste Atomkraftwerk in Polen mit einer Kapazität von 1 – 1,5 GW bis 2033 gebaut wird, und dann sollen alle zwei Jahre, bis 2043 Jahre, die nächsten Blöcke in Betrieb genommen werden.

Die Gesamtleistung der Kernenergieblöcke soll 6-9 GW erreichen.

biznes.interia.pl  5.7.19

Derweil in Deutschland:

Nach derzeit geltendem Recht (§ 7 Abs. 1 Nr. 6 Atomgesetz) müssen die letzten Kernkraftwerke (Isar 2, Emsland und Neckarwestheim 2) spätestens am 31. Dezember 2022 abgeschaltet werden.

Wikipedia

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.