Legida-Demo in Leipzig verboten

Die für Montag geplant Demo von Legida ist am Samstag untersagt worden. Als Begründung gab die Stadt einen polizeilichen Notstand an ? es stünden laut Innenministerium nicht genug Kräfte zur Absicherung zur Verfügung.

?Wir können nicht irgendwas genehmigen, in dem Wissen, dass die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann?, erklärte Stadtsprecher Hasberg gegenüber LVZ-Online. ?Wenn dann was passiert, ist der Teufel los.?

LVZ-online 7.2.15

Warum ist solche Begründung 1989 niemandem in diesem „Unrechtsstaat“ DDR eingefallen?

Tags: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.