Mondgestein

Am 12. September 2019 ist über Norddeutschland mit lautem Knall ein Meteorit verglüht. Am Tag darauf entdeckte ein Mann in Flensburg einen kleinen, gerade mal 24,5 Gramm schweren, schwarzen Stein in seinem Garten – einen Meteoritenrest. … „Der Meteorit von Flensburg gehört einer extrem seltenen Meteoritenklasse an“, sagt Addi Bischoff vom Institut für Planetologie der Universität Münster. Laut der „Meteoritical Society“ sind weltweit bislang nur drei Meteoriten mit vergleichbaren Eigenschaften bekannt – die anderen beiden wurden 1969 auf dem Mond und 2009 in der Antarktis gefunden.

spiegel.de 20.2.20

Interessant. Mondgestein gibt’s also auch auf der Erde.

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.