Szydło und die Flüchtlinge

Die polnische Premier Beata Szydło im europäischen Parlament während der Debatte zur Situation in Polen (19.1.16):

… Polen hat etwa eine Million Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen …

Tatsächlich haben

in den Jahren 2003 -2016 5328 ukrainische Staatsbürger eine Antrag auf Anerkennung als Flüchtling gestellt, von denen 4 (vier) positiv entschieden wurden. Über 65.000 Ukrainer besitzen eine gültige Aufenthaltsgenehmigung.

tvn24.pl 20.1.16

2015 haben die polnischen Konsularbehörden Ukrainern 924,6 Tausend Visa, davon 457,8 Tausend sog. einheitliche (die den Aufenthalt in Polen und anderen Ländern des Schengenraumes gestatten) sowie 466,7 Tausend für Polen ausgegeben.

wyborcza.pl 20.1.16

Was die Dame wohl gemeint hat: wir haben eine Million Ukrainer, die für wenig Geld arbeiten, wir brauchen keine Flüchtlinge.

siehe dazu auch „Duda und die Flüchtlinge02/09/2015

Tags: , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.