Deutschland einig Beraterland

Das Förderprogramm des Bundes für den Glasfaserausbau verpufft oftmals
….
Die Bundesregierung will weg vom Kupferkabel und versucht seit 2015, den Breitbandausbau mit Fördermitteln in Höhe von 4,5 Milliarden Euro voranzutreiben … dass aus dem Fördertopf bisher lediglich 150 Millionen Euro ausgezahlt worden sind … sind bisher lediglich 50 Millionen Euro an Baufirmen gezahlt worden, um Gräben zu buddeln und Kabel zu verlegen. Die restlichen 100 Millionen Euro gingen an Experten, die Kommunen im Vorfeld beraten hatten.

spiegel.de 18.7.19

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr mindestens 178 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzministeriums in den 14 Ressorts, die auf Anfrage des Linken-Abgeordneten Matthias Höhn durchgeführt wurde und der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Mit Abstand am meisten investierten das Innenministerium mit 78,7 Millionen Euro … Als einziges Bundesministerium machte das Verteidigungsressort keine Angaben.

ebenda 23.7.2019

Tags:

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.